Laserakupunktur

Der Begriff „Laser“ ist ein Akronym des englischen Terminus „Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation“ (Lichtverstärkung durch angeregte Aussendung von Strahlen).
Ein Laser sendet gebündelte Lichtenergie in einer bestimmten Wellenlänge aus. Mit dieser Lichtenergie werden die Akupunkturpunkte stimuliert. Hiermit ist eine schmerzlose Akupunktur für Kinder und schmerzempfindliche Personen möglich.